Content Marketing im B2B: 5 Beispiele für gute Kampagnen

Bei dem Gedanken an gute Content Marketing Kampagnen fallen dir wahrscheinlich erst B2C-Beispiele ein, wie etwa “Share a Coke” von Coca Cola. Doch auch im B2B-Bereich gibt es zahlreiche erfolgreiche Content Marketing Kampagnen. Hierfür bedarf es unter anderem einem soliden, inhaltsfokussierten Marketing Ansatz. Wir zeigen dir in diesem Blogbeitrag 5 B2B-Unternehmen, die das bereits erfolgreich umgesetzt haben.

Bist du noch nicht ganz überzeugt, ob Content Marketing wirklich funktioniert? Dann schau dir gerne erstmal die 12 Vorteile von Content Marketing im B2B an.

5 Beispiele für gute B2B Kampagnen

Content Marketing eignet sich besonders gut für den B2B-Sektor, da hier die Kaufentscheidung oftmals von einem ganzen Team oder Komitee getroffen wird. Eine Content Marketing Kampagne kann diese Entscheidungsfindung erleichtern, indem sie die potenziellen Kund:innen nicht nur über das Produkt oder die Dienstleistung informiert, sondern auch zeigt, warum das Unternehmen die beste Wahl ist.

whitepaper-customer-journey

Beispiel 1: Like a Bosch

Die Firma Bosch wirbt unter dem Hashtag #LikeABosch über die Nachhaltigkeit in den Bereichen Kraftstoffemission und Smart Living. Die Kampagne ist besonders durch die unterhaltsamen Videos erfolgreich, in denen der Grundsatz von Bosch “Technik fürs Leben” auf viele verschiedene Arten dargestellt wird. 

Bosch hat sich somit den in der Jugendsprache genutzten Ausdruck “Like a boss” zu Nutzen gemacht, um Aufmerksamkeit zu erregen. Neben den unterhaltsamen Videos haben sie auch Infoflyer und Expertenvideos zu verschiedenen Aspekten des Themas veröffentlicht, die auch für andere Unternehmen relevant sind.

 
 

Bosch zeigt hiermit, dass auch im B2B Bereich Catchphrases erfolgreich genutzt werden können. Auch Entscheidungsträger:innen im B2B-Bereich möchten unterhalten werden, während sie sich informieren. Zudem setzen sie erfolgreich eine Multichannel-Kampagne um und platzieren das Kampagnen-Thema in verschiedenen Formaten auf Kanälen, die für die Zielgruppe relevant sind.

Beispiel 2: Trello

Trello ist ein SaaS-Unternehmen, das sich auf die Verwaltung und Planung von Aufgaben für kleine bis mittelgroße Teams konzentriert. Das Besondere an ihrem Content Marketing ist, dass sie ihre Inhalte genau so aufbereiten, wie ihre Software aufgebaut ist. Ein Blick auf das Produkt und den Blog reicht also bereits, um festzustellen, dass es sich definitiv um dieselbe Marke handelt. Die Kategorien in den schriftlichen Inhalten sind so beschrieben und aufgebaut, dass Leser:innen in nur kurzer Zeit das Gesuchte finden können. 

screenshot-trello

Was kannst du für deine Kampagnen daraus lernen? Mache Inhalte für Leser:innen zugänglich und leicht entzifferbar. Je schneller du die Frage der Seitenbesucher:innen beantwortest, desto besser ist der Eindruck, den deine Inhalte hinterlassen. Alles was du über Corporate Blogs wissen musst, haben wir dir bereits in einem anderen Artikel aufgeführt. 

Beispiel 3: item industrietechnik


Item industrietechnik ist Anbieter für Systembaukästen für industrielle Anwendungen und nutzt Content Marketing, um Kundenanfragen zu beantworten. Auf der Website bietet das Unternehmen daher verschiedene hilfreiche Inhalte wie Whitepaper, Produktinfos oder Montageanleitungen. Dabei werden vielfältige Formate von Text bis zu Videos eingesetzt. Zudem hat das Unternehmen eine umfangreiche digitale Datenbank mit Trainingsmöglichkeiten initiiert. Dort haben Kund:innen die Möglichkeit, zeit- und ortsunabhängig Informationen zu Produkten und Themen des Maschinenbaus abzurufen.  

screenshot-item

All diese Inhalte helfen dabei, die Service-Mitarbeiter:innen zu entlasten und individuelle Kundenanfragen zu reduzieren.  

Beispiel 4: Heinz Ketchup

Du denkst jetzt vielleicht: Was hat Heinz Ketchup mit B2B-Unternehmen zu tun? Neben Endverbrauchern, die die Produkte im Supermarkt erwerben, richtet sich das Unternehmen auch an Unternehmen in der Gastronomiebranche. Mit der Kampagne "57 Ways to Use Heinz Tomato Ketchup" hat sich Heinz an genau diese Unternehmen gewandt. Ziel der Kampagne war es, Restaurants und Cafés davon zu überzeugen, Heinz Tomato Ketchup als Topping für ihre Speisen anzubieten. Dafür hat Heinz verschiedene Rezepte und Tipps rund um die Verwendung des Ketchups veröffentlicht. Die Kampagne war so erfolgreich, dass inzwischen fast jedes Restaurant in Großbritannien Heinz Tomato Ketchup anbietet - ein großer Erfolg für die Firma.

Auch hier sieht man wieder Erfolg einer amüsant gestalteten Kampagne, die einen Mehrwert für die Zielgruppe aufzeigt. Es ist aber wichtig, auch die Qualität des Contents hoch zu halten und nicht nur auf Quantität zu setzen. Wenn die Kapazität jedoch für viele qualitativ hochwertige Inhalte reicht, ist das natürlich umso besser. 

Beispiel 5: Hootsuite’s A Game of Social Thrones


Hootsuite ist ein Social Media Management Tool, mit welchem man verschiedene Social Media Kanäle an einem Ort verwalten kann. Mit der Kampagne “A Game of Social Thrones” hat Hootsuite gezeigt, wie man auch mit begrenztem Budget eine tolle Kampagne auf die Beine stellen kann. Sie haben die zu dem Zeitpunkt sehr populäre Serie Game of Thrones genutzt, um eine breite Masse anzusprechen. Das Video wurde Millionen Mal aufgerufen, erhielt 11.000 Likes und 400 Kommentare, denn es hat genau das erreicht, was Marketing erreichen soll: es wurden Emotionen geweckt. Die Fans der Serie haben das Video untereinander geteilt und hierbei das Unternehmen Hootsuite kennengelernt.

 
 


An diesem Beispiel sieht man, auch im B2B Bereich muss nicht immer alles so ernst und informationslastig sein. In dem 90-Sekunden-Video erfährt man die wichtigsten Details über das Unternehmen und danach kann man sich noch genauer darüber informieren. Das Video ist gut dafür geeignet, neue potenzielle Kund:innen zu erreichen und Hootsuite hat definitiv einen neuen Weg gefunden, um das zu tun. 

Was macht eine erfolgreiche B2B Content Marketing Kampagne aus? 

Von den vielen erfolgreichen Content Marketing Kampagnen im B2B Bereich kann man sich einiges für seine eigenen Kampagnen abschauen und sich inspirieren lassen. Natürlich gelten auch hier die Grundlagen für Content Marketing, wie etwas, dass man seine Zielgruppe kennen und verstehen sollte. Aber es gibt 5 Punkte, an denen du dich für deine Kampagnen orientieren kannst:

grafik-b2b-kampagne

Neben diesen Aspekten gibt es auch noch ein paar weitere Tipps. Bei einer Content Marketing Kampagne ist es wichtig, die Inhalte über mehrere Kanäle zu verteilen, um ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Und nicht zuletzt ist einer der wichtigsten Aspekte jeder guten Content-Marketing-Kampagne ist ein klarer Fokus und die Erfolgsmessung. Verfolge die Fortschritte und analysiere die Ergebnisse, damit du deine Strategie kontinuierlich anpassen und verbessern kannst und schlussendlich deine gesetzten Ziele erreichst. 

Für eine erfolgreiche Kampagne sollte man also die richtige Mischung aus Informations- und Unterhaltungsgehalt finden.  


Fazit

Es gibt nicht die eine richtige Lösung für die erfolgreiche Content Marketing Kampagne. Wie die Beispiele zeigen, ist jede Zielgruppe und jede Story anders. Auch die Ressourcen, die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, können sich deutlich unterscheiden. Die genannten B2B Content Marketing Beispiele haben aber dennoch die wichtigsten Eigenschaften gemeinsam: Alle Unternehmen haben eine durchdachte Strategie mit klar definierten Zielgruppen und Themen entwickelt, sie nutzen originalen beziehungsweise originellen Content und bieten dem:r Leser:in einen deutlichen Mehrwert. Zudem zeigen Kampagnen von B2B-Unternehmen, dass man auch mit geringen Mitteln und wenig Zeit gute Kampagnen umsetzen kann. Dazu bedarf es lediglich etwas Kreativität und Mut, im Content Marketing zu starten. 


Dich hat dieses Thema interessiert?

Entdecke ähnliche Blogthemen